LogoVfRohneSchrift (1).png

VfR Aalen Partner 

Nord-Lock GmbH

VfR-Partner

Anschrift

Adresse

Nord-Lock GmbH

Hauptstraße 74

73466 Lauchheim

Branche

Industrie und Wirtschaft

Geschäftsführer

Andreas Maile

Geschäftsführer

Unternehmensbeschreibung

Nord-Lock® – Schraubensicherung ohne Kompromisse

Die optimale Sicherung von Schraubenverbindungen ist einer der wichtigsten Schritte bei der Planung und Fertigung einer Konstruktion oder einer Maschine. Seit über 35 Jahren verlassen sich daher Konstrukteure und Anwender auf Produkte aus dem Hause Nord-Lock.

 

Nord-Lock bietet eine einzigartige Kombination aus Know-How und eine breite Produktpalette für eine Vielzahl an Verschraubungsfällen. Hierzu zählen die Produkte nach dem Nord-Lock Keilsicherungsprinzip, Spannelemente von Superbolt, hydraulische Vorspannwerkzeuge von Boltight und das Expander System.

Die original Nord-Lock Keilsicherungsscheiben sind nach DIN 25 201 ein rein mechanisches Befestigungselement. Sie sichern Schraubenverbindungen von M3 bis M130 bei starken Vibrationen und dynamischen Belastungen gegen selbstständiges Losdrehen. Superbolt Spannelemente sind die zuverlässige Verschraubungsmethode für großformatige Schrauben und Bolzen, die durch handgeführtes Werkzeug einfach und schnell montierbar sind. Die ideale Ergänzung hierzu stellen die hydraulischen Vorspannwerkzeuge von Boltight dar. Neu im Produktportfolio sind die spreizbaren Expander Gelenkbolzen, die eine verlässliche und einfache Lösung bei ausgeschlagenen Gelenklagerungen darstellen. Ihren Einsatz finden sie in Baumaschinen, Forst- und Landwirtschaft, im Brückenbau sowie in der Rohstoffförderung und beim Schiffsbau. Geschäftsführer Andreas Maile: „Nord-Lock steht für qualitativ hochwertige, zuverlässige und sichere Produkte. Handel und Industrie vertrauen auf Nord-Lock, wenn es darum geht Lösungen zu finden, die einen echten Mehrwert bieten.“ Beleg hierfür sind zum einen die unzähligen Anwendungsbeispiele in denen Nord-Lock zum Einsatz kommt und zum anderen die erfolgreichen Tests verschiedener Prüfinstitutionen. So wurden die Produkte unter anderem vom TÜV Süd, vom DNV GL, vom Eisenbahn-Bundesamt, von der Deutschen Bahn AG und vom Deutschen Institut für Bautechnik als zuverlässig getestet und zertifiziert. Die Nord-Lock Gruppe besitzt Fertigungsstätten in Schweden, Italien, England, in der Schweiz und in Nordamerika sowie ein weltweites Vertriebsnetz über mehr als 25 Länder.

VfR Branchensuche

Finden Sie Ihren Partner

Einfach & schnell